Irrsinn der Normalität: Veranstaltung am 17.10.09

Das Buch zur Tagung ist fertig und erscheint innerhalb der nächsten Tage. Auf folgender Veranstaltung werden wir es vorstellen. Weitere Veranstaltungen sind in Planung und werden rechtzeitig hier bekanntgegeben.

SAMSTAG 17.10.2009, 20 UHR

Aspekte der Reartikulation des deutschen Nationalismus
Katharina Rhein, Daniel Keil, Robin Mohan u.a. Verlag Westfälisches Dampfboot 2009

VERANSTALTUNGSORT GEÄNDERT:

Die Veranstaltung findet jetzt im faitesvotrejeu in der Klapperfeldstraße 5 statt!!!

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt,
(NÄHE ALTE OPER/FRESSGASS)

Veranstalter: Club Voltaire

Das ungehemmte Feiern schwarz-rot-goldener Einigkeit und Normalität, z.B. während der Fußball-WM in Deutschland, erschien vielen als harmlos. Doch die Reartikulation und Rekonstruktion von Nationalem eröffnet eine riskante Dimension.

Die AutorInnen schärfen deshalb den Blick für Fußball- und Popkultur, aber auch für eine revisionistische Vergangenheitspolitik. Die Renaissance deutschen Nationalismus vollzieht sich auf neuen Schauplätzen. Das Prädikat »deutsch« avancierte zum Leitbegriff in Werbestrategien. So wird im frenetischen »wir« der Alltag national durchdrungen.

Die Projektgruppe Nationalismuskritik lenkt deshalb den Fokus auf kulturindustrielles Amusement und sportliches Arbeitsethos, aber auch auf revisionistische Vergangenheitspolitik, die deutsche Außenpolitik und die »Berliner Republik«.

ps: hier der link zum Verlag


2 Antworten auf “Irrsinn der Normalität: Veranstaltung am 17.10.09”


  1. 1 was tun? « overdose Pingback am 01. Oktober 2009 um 10:26 Uhr
  2. 2 was tun? « meta . ©® . com Pingback am 01. Oktober 2009 um 14:27 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.